Energiegemeinschaft Unterrosphe eG
Home
Infos/Neuigkeiten
Wir über uns
Bilder
Veröffentlichungen
Kontakt
Archiv
Netzbau
Impressum


Infos / Neuigkeiten



29.6.2017: Generalversammlung

40 Stimmberechtigte waren gekommen, um dem erfreulichen Verlauf der diesjährigen Sitzung zu folgen.

Zum ersten mal konnte die Genossenschaft ein Einkommensplus verzeichnen. Gründe dafür waren der recht kalte Winter, Anpassung der Grundgebühr und weitere Optimierungen am Netz.

Personelle Veränderungen gab es bei Vorstand und Aufsichtsrat:

  • Im Vorstand ersetzt Steffen Naumann Britta Prautsch
  • Im Aufsichtsrat ist Udo Völk ausgeschieden. Britta Prautsch und Marina Ledermann wurde neu hineingewählt.
Um einen zeitnaheren Überblick über die Energiebewegung zu erhalten, sollen bis auf Weiteres zukünfig die monatlich Werte an den Übergabestationen abgelesen und an den Vorstand übermittelt werden.

Eine Anleitung dazu ist hier zu finden.

 

22.06.2016: Generalversammlung

Themen der Versammlung sind u.a. der Rechenschaftsbericht des Vorstands, sowie Neuwahlen von Mitgliedern des Aufsichtsrats. Einladung und Tagesordnung ->

 

09.03.2016: Außerordentliche Generalversammlung

Als Hauptthema der Tagesordung steht Punkt zwei mit Darstellung der Wirtschaftlichkeit und Diskussion um die Gebührenordnung an. Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten.


29.08.2015: Einweihung der Energiezentrale

Am Samstag, den 29.8.2015 wird die Nahwärmeanlage offiziell eingeweiht. Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr auf dem Gelände der Energiezentrale in Unterrosphe. Eingeladen sind verschiedene Personen aus Politik, Öffentlichkeit und den am Bau beteiligten Firmen und natürlich alle Genossen und BürgerInnen aus Unterrosphe.

Fachleute führen an diesem Tag durch das Gelände und erklären Technik und Funktionsweise der Anlagen.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Neben Kaffee und Kuchen runden Bratwürstchen und Kaltgetränke das Angebot ab.

Wir freuen und auf zahlreiche Gäste und Besucher.

Bericht OP vom 31.8.2015  -->


24.06.2015: Generalversammlung, 20:00 Uhr, DGH Unterrosphe 

Die wichtigsten Tagesordnungspunkte und Ergebnisse

1. Änderungen im Aufsichtsrat

Der bisherige Aufsichtratsvorsitzende Frank Däcke scheidet aus. Nachfolger wird Florian Lies. Reiner Payerl und Thomas Cuesta Linker wurden neu gewählt.

2. Vorstand

Der bisherige Vorstand wurde bestätigt und für seine hervorragende Arbeit von Aufsichtsrat und anwesenden Genossen gelobt.

3. Anschließer

Der Vorstand berichtet, dass neben dem neuen Kindergarten Verhandlungen mit drei privaten Haushalten zwecks Neuanschluss an das Nahwärmenetz geführt  werden. Dieser kann dieses Jahr kann noch kostengünstiger erfolgen, da die Förderung garantiert ist und die beteiligten Baufirmen mit ihren Gerätschaften in der Nähe arbeiten.

Damit ist man nicht mehr weit von der 50% Marke entfernt. Bei Anschluss über 50% aller Unterrospher Haushalte an das Nahwärmenetz ist eine wichtige Voraussetzung zur Erlangung des Status eines Bioenergiedorfs erfüllt.

4. Gebühren

Die nutzungsabhängigen Gebühren werden lt. Preisblatt und dem dort festgelegtem Preissteigerungsindex jeweils zum 1.7.2015 und 1.1.2016 angepasst.

5. Termine

Für den 29.8.2015 ist die offizielle Einweihung von Pumpenhaus und Heizanlage auf dem Gelände des Heizwerks in Unterrosphe geplant.


Mai, 2015:  Die Pumpenstation wird verputzt

12.07.2014: Die Pumpenstation erhält ein neues Dach

17.06.2014: Generalversammlung der Genossenschaft

14.05.2014: Netzbauarbeiten beendet

Die Leitungen für das Nahwärmenetz sind nun komplett verlegt. Gebäude mit angeschlossener HÜS können ab sofort Nahwärme beziehen.

27.12.2013: Erster Genosse bezieht Wärme aus dem Nahwärmenetz

Unser Aufsichtratsvorsitzende  Dr. F. Däcke kommt in den Genuss, als erster Kunde Wärme aus dem Nahwärmenetz zu beziehen.

23.12.2013: Inbetriebnahme des BHKW

Die über 4 km lange Mikrogasleitung vom Bioenergiehof "Vor den Tannen" zum Heizwerk ist verlegt und wird in Betrieb genommen. Ab sofort läuft das BHKW mit Biogas.

18.12.2013: Jahreabschluss der Energiegemeinschaft Unterrosphe

Die Energiegenossenschaft lädt zum Abschluss des Jahres die Genossenschaftsmitglieder, sowie die Arbeiter der beteiligten Firmen ins DGH ein. Zuvor findet eine Führung am Heizwerk statt.

18.12.2013: Befüllung des Pufferspeichers ist abgeschlossen

08.11. - 18.12.2013: Bau Pumpenstation

In Eigenleistung baut die Genossenschaft recht kurzfristig in kurzer Zeit das Gebäude, in dem Pumpen und Steuerung für das Nahwärmenetz unterbracht werden. 

18.10.2013: Baubeginn Nahwärmenetz in Unterrosphe

Am Freitag, 18.10. begannen die ersten sichtbaren Baurarbeiten im Ort!

... siehe auch Netzbau aktuell 


 3.9.2013: Spatenstich zum BHKW und Pufferspeicher

Nun gibt es endgültig kein zurück mehr. Am Dienstag, den 3.9. fand der offizielle Spatenstich zur neuen Heizanlage in Unterrosphe statt. Die Arbeiten für BHKW und Pufferspeicher sind bereits im vollen Gange.   ... mehr ... -->

 


29.08.2013: Informationsveranstaltung der Genossenschaft

Vorstand und Aufsichtsrat informieren über den aktuellen Stand und das weitere Vorgehen beim Bau des Nahwärmenetzes im DGH Unterrosphe. Alle Genossen sind dazu eingeladen!  


22.5.2013: Informationsveranstaltung (Nahwärme und Breitbandnetz)

Diese Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr im DGH Unterrosphe und beinhaltet zwei wichtige Themen:

  1. Breitbandnetz in Unterrosphe
  2. Aktueller Stand und weiteres Vorgehen Nahwärmenetz

Alle Unterrospher Bürger sind dazu eingeladen !

Informationen zu dieser Veranstaltung:


06.05.2013 - Wir sind Genossenschaft !!!

Endlich: nach einem langen auf zeitaufwändigem Prozess erfolgte zum 6.5. 2013 die Eintragung unserer Genossenschaft ins Registergericht Marburg.

Damit sind wir ab sofort offiziell die Energiegemeinschaft Unterrosphe eG !!


15.12.2012 - Besichtigung Biogasanlage "Vor den Tannen"

Im Rahmen der angestrebten Zusammenarbeit mit der Biogasanlage "Vor den Tannen" in Mellnau, haben sich die Mitglieder von Vorstand und Aufsichtsrat ein Bild von der Anlage gemacht.

Betreiber S. Lölkes (2.v.l) erklärte vor Ort in einer interessanten Begehung anschaulich den Aufbau und die Funktionsweise seiner Anlage.

 

 


Ortsbegehung / Wärmeermittlung der anzuschließenden Gebäude

Vom 10.-12. Dezember 2012 werden Mitarbeiter der Energieagentur Berghamer & Penzkofer zusammen mit Mitgliedern von Vorstand und Aufsichtsrat nach einem vorab vereinbarten Termin die Gebäude aufsuchen, die an das Nahwärmenetz angeschlossen werden, um den möglichen Verlauf der Zuleitung zu vereinbaren sowie den Wärmebedarf der  Immobilie zu ermitteln.

 

 


Okt./Nov. 2012: Energiegemeinschaft eG und  Betriebskommison der Stadtwerke Wetter vereinbaren Zusammenarbeit  beim Aufbau des Nahwärmenetzes in Unterrosphe. Weitere Beschlüsse in Fachausschüssen und Stadtverodnetenversammlung fallen positiv aus. Damit sind alle Voraussetzungen erfüllt.

Das Netz kann nun in 2013 gebaut werden !!!


Entscheidende Generalversammlung  am 11.10.2012 um 19:30 Uhr im DGH Unterrosphe   (Einladung -->)


Gründungsversammlung der Genossenschaft Energiegemeinschaft Unterrosphe eG am 23.5.2012 im DGH Unterosphe

Nach gut 2,5 Stunden wurde die Gründungsversammlung der Energiegemeinschaft Unterrosphe eG geschlossen.

Im ersten Teil wurde noch einmal das Vorhaben erläutert und den ca. 60 Anwesenden von Herrn Brauner vom Genossenschaftsverband der Satzungsentwurf erläutert. Nach einigen Zwischenfragen und wenigen Änderungsvorschlägen wurde die Satzung einstimmig angenommen. Die Anerkennung der Satzung sowie der Eintritt in die Genossenschaft erfolgte durch Eintrag in die Mitgliederliste. 48 Mitglieder traten an diesem Abend der Genossenschaft bei.

Für die Wahl des Aufsichtsrats schlug die AG Nahwärme acht Personen vor. Der Vorschlag wurde einstimmig angenommen. In der anschließenden konstitutierenden Sitzung erklärte sich Dr. Frank Däcke bereit, den Vorsitz zu übernehmen. Stellvertreter wurde Dieter Schäfer, Schriftführerin Britta Prautsch.

Für den Vorstand schlug der Aufsichtsrat drei Personen vor. Die Geschicke der Genossenschaft führen nun Ralf Bamberger, Sonja Mensch und Friedhelm Grosch.

Die Hauptaufgabe der Führungsgremien aber auch der Genossenschaftsmitglieder wird es sein, in den kommenden Wochen weitere Mitglieder zu gewinnen, so dass bis Mitte des Jahres entschieden werden kann, ob ein Nahwärmenetz in Unterrosphe gebaut werden kann.

Der Aufsichtsrat:

Dr. Frank Däcke (1. Vorsitzender), Dieter Schäfer (stellvertretender Vorsitzender), Britta Prautsch (Schriftführerin), Florian Lies, Holger Metz, Steffen Naumann, Kai-Uwe Spanka, Udo Völk.

Der Vorstand:

Ralf Bamberger (1. Vorsitzender), Sonja Mensch (stellvertretende Vorsitzende), Friedhelm Grosch (Schriftführer).

 

Bürgerversammlung 23.4.2012 im DGH Unterrosphe

Ca. 60 Besucher kamen am 23.4. ins DGH Unterrosphe, um sich über den aktuellen Stand bzgl. des Nahwärmenetzes zu informieren. Hauptthemen dieses Abends waren:
 
1. Der Wechsel von Stroh nach Holz
2. Informationen zur Genossenschaft
3. Wie geht es weiter

....  mehr -->

 

... weitere Infos ...

Energiegemeinschaft Unterrosphe eG  | info(at)nahwaerme-unterrosphe(dot)de